Ferienhaus Erika

Allgemeine Informationen

Bitte beachten, Kinder erst ab 10 Jahren!
 
Dieses nach neuesten Erkenntnissen erbaute Reetdachhaus bietet Ihnen ein Wohnambiente der besonderen Art. Das Haus mit dem äußeren Erscheinungsbild einer traditionellen Fischerkate bietet Ihnen im Inneren des Hauses Wohnkomfort vom Feinsten. 
Im gesamten Haus gibt es kostenfreies WLAN.
Die hier angebotene W-LAN Verbindung wird von der Telekom bereitgestellt. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Geschwindigkeit noch den Zustand des Netzbetriebes. Bitte beachten Sie, dass die Leistungsfähigkeit der Internetverbindungen auf der Insel Usedom möglicherweise nicht Ihrem gewohnten Niveau entsprechen. Gerade zu Spitzenzeiten, in denen fast alle Feriengäste Ihre Bilder und News nach Hause oder an die sozialen Netzwerke verschicken, kommt es regelmäßig zu Ausfällen.

erbaut:
2013
letzte Renovierung:
k.A.
gesprochene Fremdsprachen:
deutsch
Ferienhaus Erika 1
Quelle:
Das Wohnzimmer mit dem großen Esstisch aus uralter Eiche und Essplätzen für bis zu 6 Personen ist immer das Kommunikationszentrum des Hauses. Die moderne Landhausküche ist als Vollküche mit Kühlschrank, Geschirrspüler, Induktionskochfeld, Backofen und Mikrowelle ausgestattet. Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschine ergänzen diesen Bereich. Eine üppige Sitzgarnitur, bestehend aus 1 x Dreisitzersofa, 1 x Zweisitzersofa und einem Sessel, ergänzt durch einem Kaminofen und Flat TV, laden zum Fernsehen oder Lesen ein. Die Schlafzimmer sind alle im Landhaus/ Bauernstil ausgestattet. Doppelbetten mit komfortablen Matratzen (90 x 200) und Mückenschutz an den Fenstern garantieren Ihnen einen erholsamen Schlaf, Schrankraum ist genügend vorhanden. Es gibt im Haus 2 Bäder. Beide Bäder verfügen über 1,00m x 1,60m Duschen mit Regenduschköpfen. Das Bad im Obergeschoss verfügt zudem über eine Badewanne, in der man auch zu zweit Platz hat und eine moderne helle Sauna. Darüber hinaus stehen große Waschtische mit viel Ablageflächen, WC und Bidet zur Verfügung. Eine große Terrasse in Süd/ West Ausrichtung ist vom Wohnzimmer zu begehen. Eine weitere Terrasse befindet sich zwischen Haus und Nebengebäude. Hier können Sie bei schönem Wetter und Sonnenuntergang den Tag ausklingen lassen. Vor der Terrasse ist nur noch die Wiese. Für die PKW sind zwei Außenstellplätze vorhanden. Fahrräder können im Nebengebäude eingeschlossen werden.
Das Wohnzimmer mit dem großen Esstisch aus uralter Eiche und Essplätzen für bis zu 6 Personen ist immer das Kommunikationszentrum des Hauses. Die moderne Landhausküche ist als Vollküche mit Kühlschrank, Geschirrspüler, Induktionskochfeld, Backofen und Mikrowelle ausgestattet. Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschine ergänzen diesen Bereich. Eine üppige Sitzgarnitur, bestehend aus 1 x Dreisitzersofa, 1 x Zweisitzersofa und einem Sessel, ergänzt durch einem Kaminofen und Flat TV, laden zum Fernsehen oder Lesen ein. Die Schlafzimmer sind alle im Landhaus/ Bauernstil ausgestattet. Doppelbetten mit komfortablen Matratzen (90 x 200) und Mückenschutz an den Fenstern garantieren Ihnen einen erholsamen Schlaf, Schrankraum ist genügend vorhanden. Es gibt im Haus 2 Bäder. Beide Bäder verfügen über 1,00m x 1,60m Duschen mit Regenduschköpfen. Das Bad im Obergeschoss verfügt zudem über eine Badewanne, in der man auch zu zweit Platz hat und eine moderne helle Sauna. Darüber hinaus stehen große Waschtische mit viel Ablageflächen, WC und Bidet zur Verfügung. Eine große Terrasse in Süd/ West Ausrichtung ist vom Wohnzimmer zu begehen. Eine weitere Terrasse befindet sich zwischen Haus und Nebengebäude. Hier können Sie bei schönem Wetter und Sonnenuntergang den Tag ausklingen lassen. Vor der Terrasse ist nur noch die Wiese. Für die PKW sind zwei Außenstellplätze vorhanden. Fahrräder können im Nebengebäude eingeschlossen werden.
Haustiere
Tiere nicht erlaubt
Größe
130qm
Belegung max.
Schlafzimmer
  • Schlafzimmer mit:
  • 1  Bett (Doppelbett)
  • Schlafzimmer mit:
  • 1  Bett (Doppelbett)
  • Schlafzimmer mit:
  • 1  Bett (Doppelbett)
Allgemein
  • behindertenfreundlich(Obj.)
  • Nichtraucherhaus
  • radfreundlich
  • Doppelbett
  • Heizung
  • Insektenschutz/Gaze
  • Kamin
  • Nichtraucher
  • Sauna (Kat.)
  • separates Grundstück
  • Terrasse
Essen & Trinken
  • Backofen
  • Gefriermöglichkeit
  • Küche (offen)
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
Service
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Tiere nicht erlaubt
  • Waschmaschine
Sanitär
  • Bad/WC
  • Badewanne
  • Dusche
  • Haartrockner
  • zusätzliches Bad
Technik
  • CD-Player
  • Internet - WLAN
  • Kabel/Sat
  • Radio
  • TV
  • TV - Flachbild
Außenanlagen
  • Fahrradunterstellmöglichkeit
  • Garage
  • Parkplatz
besonders geeignet für
  • Angeln/Jagd
  • Familie/Kinder
  • Feiertage
  • Golf
  • Gourmet/Genießer
  • Motorrad
  • Rad fahren
  • Reiten
  • Skaten
  • Sport und Spiel
  • Strand und Baden
  • Wassersport
nicht verfügbar
verfügbar
möglicher Anreisetag
möglicher Abreisetag
Bewertung
So haben Gäste die Unterkunft nach Ihrem Aufenthalt bewertet:  Basierend auf 2 Bewertungen mit einem Durchschnittswert Sehr Gut.
Gebucht alsReisegrundMitreisende (Enkel-) KinderAltersgruppe
Punkte
: maximal 6 Punkte möglich
1
2
3
4
5
6
6 von 6 Punkten :
Ausstattung Zimmer/Fewo
6 von 6 Punkten :
Sauberkeit
6 von 6 Punkten :
Service & Freundlichkeit
4 von 6 Punkten :
Lage der Unterkunft (wie beschrieben)
6 von 6 Punkten :
Beschreibung entsprach der Unterkunft
5 von 6 Punkten :
Preis-Leistung
6 von 6 Punkten :
Empfehlenswert
Lage
Morgenitz das Tor zum Lieper Winkel als Urlaubsort ist nichts für ausgemachte Strand- und Wasserratten- und dennoch der Ostseestrand ist in 15 Fahrminuten mit dem Auto oder in 30 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Wer in der malerischen Kulisse Morgenitz Urlaub macht, möchte die Ruhe, die Natur und das Flair eines einfachen Dorfes genießen in dem man bisweilen meint die Zeit sei stehen geblieben. So gab es z.B. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts keine Straße durch diese Gegend, die in weiten Teilen Sumpfgebiet war. Die Dörfer waren nur auf dem Wasserweg erreichbar. Von 1896 bis 1898 wurde die eine einzige, als Allee ausgestaltete Hauptverkehrsstraße gebaut, die heute von der Bundesstraße 110 nach Norden abgehend, Suckow, Krienke, den Kernort und den Hafen der Gemeinde Rankwitz sowie Liepe einbindet und in Warthe endet. Alle übrigen Dörfer auch Morgenitz waren bis 2006 nur über Betonplattenwege erreichbar.
Das Gebiet um Morgenitz ist mindestens seit der Steinzeit besiedelt, wie Grabfunde einer Megalithkultur aus der Zeit um 4500 v. Chr. belegen. Das Dorf Morgenitz selbst wird im Jahr 1270 erstmals urkundlich erwähnt.
Umgebung. Hier kann man Radfahren, Wandern, Kajakfahren und Angeln, nur um einige Aktivitäten zu nennen. Fischreiher, Seeadler und viele andere seltene Tiere sind hier keine Überraschungsgäste. Und wer noch nie den Rothirsch bei der Brunft gehört hat, von August bis September haben Sie dazu Gelegenheit, dann ist in den Wäldern und Wiesen rund um Morgenitz Brunftzeit.
Direkt in der Nachbarschaft des Hauses befindet sich eines der besten Fischrestaurants der Insel. Reservierungen sind angeraten. Auch in den anderen Orten befinden sich sehr schöne Restaurants und Cafes. So genießt man beispielsweise direkt an der Peene im Rankwitzer Sommercafe bei einem Aperol Spritz oder einer Tasse Cafe den Sonnenuntergang über dem Wasser.

zum Strand15.00 km
zum Zentrum15.00 km
zur Tourist-Information20.00 km
zum Flughafen12.00 km
zur Autobahn40.00 km
zum Golfplatz3.00 km
zur Bushaltestelle0.20 km
zum Geldautomaten/Bank8.00 km
zum Bäcker0.10 km
zum Supermarkt8.00 km
zur Therme12.00 km
zum Radweg0.01 km
zum Schwimm-/Spaßbad25.00 km
zum Restaurant0.20 km
zum Arzt8.00 km
zum Nachbarn0.20 km
Verfügbarkeit prüfen